IDNs

IDNs - Sonderzeichen in Domainnamen

Ihr Name oder Marke im Zeichensatz der jeweiligen Landessprache. 

Ein internationalisierter Domainname (IDN) enthält mindestens ein Zeichen einer sprachspezifischen Schrift oder eines Alphabets, wie etwa Chinesisch, Russisch oder lateinische Schriften mit diakritischen Zeichen. Wie beispielsweise Deutsch (z. B.: Jörn.tel) 
 
Mit einer IDN können Sie:
 
  • Sprechen Sie die Sprache Ihres Zielpublikums.
  • Ein multinationales Kommunikationszentrum für den Preis eines Domainnamens erzeugen.
  • Ihre Markeninvestitionen schützen.
  • Online in der Sprache Ihrer Wahl gefunden werden.
 

Effektiver örtlicher Vertrieb

Mit einem internationalen Domain-Namen (IDN) können Sie auf örtlichen Märkten effektiver gefunden und erreicht werden. Mit einer IDN können Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen in der örtlichen Sprache des Landes anbieten, in dem Sie heute Geschäfte machen oder in das Sie morgen expandieren werden. Das alles ohne versteckte Kosten für die Entwicklung.

Schützen Sie Ihre Marke

Eine IDN hilft Ihnen Ihre Online-Markenidentität zu schützen und zu erweitern, stärkt den Wiedererkennungswert, erhöht den Bekanntheitsgrad all Ihrer Netzeigentümer und erhöht das Zusammenspiel mit dem Publikum.

Verbessern Sie Ihr SEO-Ranking

Ihr Geschäft kann nun weltweit online gefunden werden!

Aktive, häufig besuchte Domains sprechen sehr gut auf Suchmaschinenoptimierung (SEO) an und alles deutet darauf hin, dass IDN-Namen sehr viel für die lokale Suche bieten. Indem Sie die örtliche Schrift im Domain-Namen verwenden und mehrsprachige Schlüsselbegriffe und Kennzeichnungen verwenden, können Sie die Relevanz Ihrer Produkte und Dienstleistungen auf örtlichen Märkten und in örtlichen Suchbefehlen verbessern.